Sonntag, 19.11.23
Regionalliga  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Sven Menzel geschrieben und 489 mal gelesen.
Spannendes Kellerduell gegen WKG Pausa-Plauen

    Der Kampfabend zwischen dem 1. LSC und der WKG Pausa/Plauen war sehr spannend. Beide Mannschaften befanden sich zu diesem Zeitpunkt auf den letzten beiden Tabellenplätzen. Es begann mit einem engen Kampf zwischen Melchior Wojciechowski und Carl Hocke, bei dem Carl knapp die Führung übernahm und diese bis zum Ende auch verteidigte. In der Schwergewichtsklasse konnte Alexander Biedertsädt gut gegen Albert Yermakov mithalten.Doch machte sich der Gewichtunterschied von 14 kg in der zweiten Runde bemerkbar. Alex musste sich dann in der zweiten Runde TÜ geschlagen geben. Emanuel Krause zeigte sein Können und besiegte Moritz Wermig technisch überlegen. Tom Zymara kämpfte tapfer gegen Artsiom Shumski, unterlag jedoch am Ende. Turpal-Ali Arsanov konnte erneut im griechisch-Römischen Stil Fabian Wiesemann mit schnellen Bewegungen besiegen.

    Zur Pause stand es 8:7 für Luckenwalde.

    Nach der Pause gewann Igor-Stefan Szucki gegen Salakh Dadaev technisch überlegen. Unser Kapitän Michel Schneider musste wie in der Hinrunde gegen Eryk Maj ran. Doch diesmal hatte Eryk die Oberhand und Michel musste seine erste Saisonniederlage einstecken. Daniel Varga gewann die erste Runde gegen Chris Militzer, doch dieser Kämpfte sich in der zweiten Runde wieder ran und verhinderte den Dreier für Luckenwalde. Justin Hahn kämpfte gut gegen Junioren-Meister Sid Wetzel, doch am Ende unterlag jedoch knapp. Im letzten Kampf des Abends konnte Sven Menzel eine hohe Führung von Oleksander Kuruch verhindern und gab nur drei Mannschaftspunkte ab.

    Das Endergebnis war ein Unentschieden von 14:14.

    Obwohl es nicht zu Gunsten der Luckenwalder ausfiel, ist das Unentschieden ein wichtiger Punkt.


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.FC Erzgebirge Aue20:218
      2.RV Thalheim18:414
      3.AC 1897 Werdau14:86
      4.RSK Gelenau12:102
      5.KFC Leipzig8:12-4
      6.RC Germania Potsdam6:16-10
      7.1. Luckenwalder SC5:17-12
      8.WKG Pausa/ Plauen3:17-14
    • 1.FC Erzgebirge Aue10:010
      2.RV Thalheim10:010
      3.AC 1897 Werdau8:44
      4.RSK Gelenau6:42
      5.KFC Leipzig2:8-6
      6.1. Luckenwalder SC2:8-6
      7.WKG Pausa/ Plauen3:9-6
      8.RC Germania Potsdam2:10-8
    • 1.FC Erzgebirge Aue10:28
      2.RV Thalheim8:44
      3.AC 1897 Werdau6:42
      4.KFC Leipzig6:42
      5.RSK Gelenau6:60
      6.RC Germania Potsdam4:6-2
      7.1. Luckenwalder SC3:9-6
      8.WKG Pausa/ Plauen0:8-8
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2023 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.