Montag, 16.10.17
Oberliga  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Frank Neßler geschrieben und 907 mal gelesen.
Luckenwalder glänzen spektakulär
Die Oberligaringer des 1. Luckenwalder SC besiegen die WKG Salzgitter nach deutlichem Rückstand noch mit 20:11
Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein

Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein

Die Ringer des 1. Luckenwalder SC bleiben in der Nordstaffel der Oberliga Mitteldeutschland (Landesliga Sachsen-Anhalt) dem Spitzenreiter Hennigsdorfer RV auf dem Fersen. Sie setzten sich am Samstagabend zum Abschluss der Vorrunde in der heimischen Fläminghalle im Verfolgerduell gegen die WKG Salzgitter mit 20:11 durch. Dabei lagen die Hausherren nach fünf Kämpfen noch mit 4:11 in der Gesamtwertung hinten.

Artikel weiterlesen!
Quelle: www.maz-online.de


nach oben
 
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Städtische Betriebswerke Luckenwalde
Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen
REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
Meistgelesene Berichte
Werde Fan bei Facebook
Created by Dennis Nowka | Besucher Online: 1   Heute: 48    Gestern: 226   Gesamt: 1380144
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.