Montag, 16.10.17
Oberliga  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Frank Neßler geschrieben und 556 mal gelesen.
Luckenwalder glänzen spektakulär
Die Oberligaringer des 1. Luckenwalder SC besiegen die WKG Salzgitter nach deutlichem Rückstand noch mit 20:11
Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein

Sebastian Nehls (rotes Trikot) leitete mit seinem 4:0-Erfolg über Imran Daurbekov die Aufholjagd der Luckenwalder ein

Die Ringer des 1. Luckenwalder SC bleiben in der Nordstaffel der Oberliga Mitteldeutschland (Landesliga Sachsen-Anhalt) dem Spitzenreiter Hennigsdorfer RV auf dem Fersen. Sie setzten sich am Samstagabend zum Abschluss der Vorrunde in der heimischen Fläminghalle im Verfolgerduell gegen die WKG Salzgitter mit 20:11 durch. Dabei lagen die Hausherren nach fünf Kämpfen noch mit 4:11 in der Gesamtwertung hinten.

Artikel weiterlesen!
Quelle: www.maz-online.de


nach oben
 
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Städtische Betriebswerke Luckenwalde
Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen
REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
Meistgelesene Berichte
Werde Fan bei Facebook
Created by Dennis Nowka | Besucher Online: 1   Heute: 106    Gestern: 216   Gesamt: 1355111