Montag, 04.10.21
Nachwuchs  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Heiko Röll geschrieben und 360 mal gelesen.
Bastian Conrad holt Meistertitel im Schwergewicht
Ringer erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend
Drei Medaillien für Luckenwalder Stützpunkt-Ringer bei den Deutschen Meisterschaften in Ladenburg.

Drei Medaillien für Luckenwalder Stützpunkt-Ringer bei den Deutschen Meisterschaften in Ladenburg.

    Nach dem guten Abschneiden bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der B-Jugend qualifizierten sich 8 Sportler vom Stützpunkt Luckenwalde für die Deutsche Meisterschaft im Freien Ringkampf. Diese fanden vom 1. - 3. Oktober 2021 in Ladenburg statt. Gut vorbereitet und motiviert ging es am Freitag sehr früh auf die knapp 600 km weite Wettkampfreise nach Ladenburg.

    Das Teilnehmerfeld bei den 13 bis 14 jährigen Ringern war mit 116 Startern qualitativ gut aufgestellt. Gerungen wurde bis 6 Teilnehmern im nordischen System (jeder gegen jeden) und ab 7 Teilnehmern im Poolsystem.

    Am Freitag und Samstag wurden die Poolfinalisten ausgerungen. Sonntag Vormittag ab 09:30 Uhr fanden die Finalkämpfe um die Plätze 1 – 6 statt. Von unseren 8 Teilnehmern erkämpften sich 4 Ringer die Teilnahme an den Finalkämpfen.

    Die Kämpfe am Sonntag verliefen für unser Team sehr erfolgreich.
    Louis Mutz (62 kg) siegte technisch überlegen und sicherte sich den 5. Platz.

    Unser jüngster Teilnehmer Jordon Budack (57 kg) erkämpfte sich in einem spannenden und emotionsbeladenen Kampf mit einem Punktsieg die Bronzemedaille.

    Nichts anbrennen im kleinen Finale lies Justin Hahn (68 kg). Mit schönen Angriffen und Würfen besiegte er seinen Gegner und erkämpfte sich ebenfalls die Bronzemedaille.

    Ins große Finale um die Goldmedaille schaffte es Bastian Conrad (80 kg). Nach dem er am Samstag in seinem letzten Kampf mit einem Schultersieg den Kampf noch für sich entscheiden konnte, ging er entsprechend motiviert in seinen Finalkampf. Nach anfänglichen Unsicherheiten setzte Bastian zu eigenen erfolgreichen Angriffen an und sicherte sich nach harten 4 Minuten Kampfzeit den Punktsieg und damit den Deutschen Meistertitel im Schwergewicht.

    Ergebnisse unserer Starter mit Heimatverein


    1. Platz – 80 kg Bastian Conrad (SV Luftfahrt Berlin)
    3. Platz – 57 kg Jordon Budack (RCG Potsdam)
    3. Platz – 68 kg Justin Hahn (RV Lübtheen)
    5. Platz – 62 kg Louis Mutz (RV Lübtheen)
    8. Platz – 52 kg Henry Lamitschka (RV Lübtheen)
    9. Platz – 44 kg Max Talaska (RV Lübtheen)
    10. Platz – 62 kg Paul Wohlauf (1.Luckenwalder SC)
    18. Platz – 57 kg Pius Zienicke (1.Luckenwalder SC)


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Städtische Betriebswerke Luckenwalde
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.KG Frankfurt/ Eisenhüttenstadt8:08
      2.1. Luckenwalder SC4:22
      3.RSK Gelenau6:42
      4.WKG Pausa/ Plauen4:40
      5.RV Thalheim4:40
      6.RC Germania Potsdam4:6-2
      7.KFC Leipzig0:10-10
    • 1.KG Frankfurt/ Eisenhüttenstadt4:04
      2.RSK Gelenau4:04
      3.RV Thalheim4:04
      4.1. Luckenwalder SC2:02
      5.WKG Pausa/ Plauen2:20
      6.KFC Leipzig0:6-6
      7.RC Germania Potsdam0:6-6
    • 1.KG Frankfurt/ Eisenhüttenstadt4:04
      2.RC Germania Potsdam4:04
      3.1. Luckenwalder SC2:20
      4.WKG Pausa/ Plauen2:20
      5.RSK Gelenau2:4-2
      6.KFC Leipzig0:4-4
      7.RV Thalheim0:4-4
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2021 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.