Sonntag, 17.03.24
Nachwuchs  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Maria Krause und Dennis Nowka geschrieben und 3164 mal gelesen.
29. Internationaler Petermännchen-Pokal in Schwerin
Inal Zandakov war bester Kämpfer des Turniers
Die Luckenwalder Ringer waren äußerst erfolgreich beim Petermännchen-Pokal in Schwerin.

Die Luckenwalder Ringer waren äußerst erfolgreich beim Petermännchen-Pokal in Schwerin.

    Luckenwalde - Am Samstag, den 16.03.2024, herrschte wieder reges Treiben auf den Ringermatten, als der Nachwuchs des 1. Luckenwalder Sportclubs zu den Wettkämpfen antrat. Insgesamt 14 talentierte Sportlerinnen und Sportler stellten sich gemeinsam mit ihren engagierten Trainern den sportlichen Herausforderungen. An diesem Wochenende nahmen die Athleten des 1. LSC an gleich drei verschiedenen Wettkämpfen in Deutschland teil, was eine besondere logistische Herausforderung darstellte, die ohne die unterstützende Firma mediMOBIL TF und die engagierten Eltern nicht zu bewältigen gewesen wäre – an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

    Über 200 junge Sportlerinnen und Sportler der Altersklassen U8, U10 und U12 kämpften über 6 Stunden hinweg auf 4 Matten, um sich einen begehrten Platz auf dem Sieger-Treppchen zu sichern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 1. LSC konnten dabei beeindruckende Platzierungen erreichen. Neben unseren herausragenden Kämpfer Inal Zandakov überzeugten vor allem auch Emma Grüßner, die mit einem breiten Repertoire an erfolgreichen Standtechniken glänzte, und Artur Krause, der mit seiner zielstrebigen Kampfweise zu den Besten des Turniers gehörte. Für diejenigen, die nicht ganz vorne landeten, gilt es im Training weiter hart zu arbeiten und an der Technik zu feilen, um beim nächsten Wettkampf erfolgreicher zu sein.


    Bei dem Turnier erreichte der Luckenwalder SC in der Vereinswertung einen hervorragenden dritten Platz.

    Bei dem Turnier erreichte der Luckenwalder SC in der Vereinswertung einen hervorragenden dritten Platz.


    Die Stimmung in der Halle war elektrisierend, die Kämpfe hart umkämpft und die Devise lautete "Gemeinsam stark". Diese gemeinsame Stärke zahlte sich aus, als der 1. LSC am Ende den verdienten 3. Platz in der Mannschaftswertung erreichte. Ein großer Dank gebührt dem gastgebenden Verein PSV Schwerin e.V. - Abteilung Ringen sowie all seinen Unterstützern und Helfern, die zu einem rundum gelungenen Wettkampftag beitrugen. Ebenso möchten wir uns bei allen Eltern bedanken, die ihre Kinder unterstützten und den Wettkampftag erst möglich machten. Es war eine erfolgreiche und motivierende Veranstaltung, die zeigt, dass Teamwork und Engagement die Grundlagen für sportlichen Erfolg sind. Wir freuen uns bereits auf die nächsten Herausforderungen und sind stolz, Teil des 1. Luckenwalder Sportclubs zu sein.


    Der 1. LSC konnte folgende Platzierungen erringen


    Weiblich U12 | 1. Platz Emma Grüßner, 2. Platz Nele Denker, 2. Platz Kathlyn Woschke, 3. Platz Fraya Saak, 4. Platz Aminat Dzhabrailova, 7. Platz Julie Mercedes Ziegel;
    Männlich U8 | 1. Platz Arthur Krause, 2. Platz Abubakar Islamow;
    Männlich U10 | 1. Platz und ausgezeichnet als bester Kämpfer Inal Zandakov, 5. Platz Finley Triebandt, 6. Platz Theo Bitkow;
    Männlich U12 | 3. Platz Mohammad Islamow, 4. Platz Edmund Schlappack, 9. Platz Mohammad Gholami.


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.FC Erzgebirge Aue26:224
      2.RV Thalheim24:420
      3.RSK Gelenau18:108
      4.AC 1897 Werdau16:124
      5.KFC Leipzig10:18-8
      6.1. Luckenwalder SC7:21-14
      7.RC Germania Potsdam7:21-14
      8.WKG Pausa/ Plauen4:24-20
    • 1.FC Erzgebirge Aue14:014
      2.RV Thalheim14:014
      3.RSK Gelenau10:46
      4.AC 1897 Werdau8:62
      5.KFC Leipzig4:10-6
      6.1. Luckenwalder SC4:10-6
      7.RC Germania Potsdam3:11-8
      8.WKG Pausa/ Plauen3:11-8
    • 1.FC Erzgebirge Aue12:210
      2.RV Thalheim10:46
      3.AC 1897 Werdau8:62
      4.RSK Gelenau8:62
      5.KFC Leipzig6:8-2
      6.RC Germania Potsdam4:10-6
      7.1. Luckenwalder SC3:11-8
      8.WKG Pausa/ Plauen1:13-12
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2024 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.