Freitag, 14.06.24
Verein  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Familie Schmal geschrieben und 2305 mal gelesen.
Appell an die Stadt Luckenwalde
Für den Erhalt der Sporttalente und deren Zukunftsförderung
Seit seinem Start in Luckenwalde hat Luca Schmal nicht nur den Titel des Deutschen Meisters errungen, sondern auch eine beeindruckende Entwicklung als Ringer in seiner Altersklasse in Deutschland durchlaufen.

Seit seinem Start in Luckenwalde hat Luca Schmal nicht nur den Titel des Deutschen Meisters errungen, sondern auch eine beeindruckende Entwicklung als Ringer in seiner Altersklasse in Deutschland durchlaufen.

    Bezugnehmend auf die Mitteilung des Wohnheimleiters vom 4. Juni 2024 über die geplante Erhöhung der Gebühren für die Nutzung des Internats der Oberschule Luckenwalde, möchten wir unsere Bedenken äußern.

    Wir haben uns vor ca. dreieinhalb Jahren ganz bewusst dazu entschieden, unseren Sohn Luca an den Regionalstützpunkt nach Luckenwalde zu schicken, ein Ort in Sport-Deutschland, der auch über die Landesgrenzen hinweg dafür bekannt und höchst geschätzt ist, aus sportlich talentierten Kindern gefestigte und gebildete Persönlichkeiten und sportlich sehr erfolgreiche Athleten zu formen. Wir als Familie sind seit Jahrzehnten eng mit dem Ringkampfsport verwurzelt und mit sehr vielen, dem Ringkampfsport verbundenen Persönlichkeiten bekannt. Von allen Seiten bekamen wir für unsere Entscheidung Luca nach Luckenwalde zu schicken den allergrößten Zuspruch und die besten Empfehlungen.

    Die Oberschule und der Regionalstützpunkt Luckenwalde erschaffen seit Jahrzehnten mit viel Leidenschaft, noch mehr Hingabe und höchster fachlicher Expertise und in Kombination mit sehr viel ehrenamtlichen Engagement seitens des 1. Luckenwalder SC e.V. unserem Kind und seinen Mitschülern ein Umfeld, das innerhalb Deutschlands aufgrund seiner sehr kurzen (Kleinstadt-)Wege fast schon einzigartig ist. Wir als Eltern könnten dankbarer nicht sein, denn Luca und seine Mitschüler dürfen in einer Umgebung lernen, trainieren und erwachsen werden, die sie fördert und fordert, die Geborgenheit gibt und mit viel Freude alle gesetzten sportlichen und schulischen Ziele erreichen lässt. Mit Stolz und viel Dankbarkeit dürfen wir sagen, dass Luca seit der Aufnahme in Luckenwalde nicht nur einen Deutschen-Meisterschaftstitel errungen und sich somit zu einem der besten Ringer seiner Alters- und Gewichtsklasse innerhalb Deutschlands entwickelt hat, denn auch aus schulischer Sicht gehört Luca zu den Besten seiner Klasse.

    Die Stadt Luckenwalde, alle sportlichen und schulischen Akteure und das Internat bilden für Luca und seine Mitschüler eine zweite Familie, eine Familie, die Werte wie Toleranz und Respekt, Miteinander und Besonnenheit, Disziplin und Durchhaltevermögen, Teamfähigkeit und Dankbarkeit, Zusammenhalt und Tradition, Fairness und lösungsorientiertes Handeln vermittelt. Werte, die in der aktuellen Zeit wichtiger denn je sind. Uns als Familie ist bewusst, dass auch auf kommunaler Seite die Kassen in den letzten Jahren immer klammer wurden und dass es eine Herausforderung gewesen sein muss, den Internatsbeitrag trotz enorm gestiegener Energiepreise, Inflation und allen anderen Herausforderungen konstant zu halten. Dafür sind wir und alle anderen Eltern sehr dankbar, umso unverständlicher ist der oben erwähnte Vorgang nun für uns. Sicherlich werden die zuständigen Mitarbeiter der Luckenwalder Stadtverwaltung genauestens kalkuliert haben, die aktuellen Preisentwicklungen, den Inflationsrückgang und die finanziellen Herausforderungen, die aktuell sehr viele Familien betreffen, beachtet haben, daher können wir nicht verstehen, dass die Erhöhung des Beitrags so exorbitant hoch ausfällt, zumal die Mittagsversorgung auch noch ausgelagert wurde. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis ganz und gar nicht. Wir Leistungs- und Breitensportlereltern bezahlen nicht nur die Internatsplätze, wir zahlen zusätzlich Trainings- und Wettkampffahrten im In- und Ausland, wir zahlen Trainings- und Wettkampfkleidung, wir zahlen Vereinsbeiträge und Startgebühren bei Wettkämpfen. Trotz aller Teilhabepakete werden Normalverdiener, Geringverdiener, Alleinstehende und Asyl- und Schutzsuchende diesen Betrag nicht aufwenden können. Sportliches Talent ist keine Ursache von sozialer Herkunft. Für uns ist auch die Art und Weise der Kommunikation irritierend: Innerhalb kürzester Zeit und ohne vorher das Wort mit den Betroffenen zu suchen, was bei dieser extremen Preiserhöhung nur fair gewesen wäre. Es ergibt sich, auch für Außenstehende, der Eindruck, dass die Stadtverwaltung hier ganz bewusst gehandelt hat. Bewusst auch gegen Werte, die Luca und seine Mitschüler jeden Tag leben und in die Welt tragen. Werte, mit denen die (Traditionssport-) Stadt Luckenwalde und Luckenwalder Unternehmen doch seit Jahren händeringend überall nach Nachwuchs sucht.

    Wir möchten Sie, Frau Herzog-von der Heide und alle gewählten Stadtverordneten, darum bitten, diese Entscheidung noch einmal zu überdenken und zurück zu nehmen und mit allen Beteiligten an einem Tisch nach einer Lösung zu suchen.


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.FC Erzgebirge Aue26:224
      2.RV Thalheim24:420
      3.RSK Gelenau18:108
      4.AC 1897 Werdau16:124
      5.KFC Leipzig10:18-8
      6.1. Luckenwalder SC7:21-14
      7.RC Germania Potsdam7:21-14
      8.WKG Pausa/ Plauen4:24-20
    • 1.FC Erzgebirge Aue14:014
      2.RV Thalheim14:014
      3.RSK Gelenau10:46
      4.AC 1897 Werdau8:62
      5.KFC Leipzig4:10-6
      6.1. Luckenwalder SC4:10-6
      7.RC Germania Potsdam3:11-8
      8.WKG Pausa/ Plauen3:11-8
    • 1.FC Erzgebirge Aue12:210
      2.RV Thalheim10:46
      3.AC 1897 Werdau8:62
      4.RSK Gelenau8:62
      5.KFC Leipzig6:8-2
      6.RC Germania Potsdam4:10-6
      7.1. Luckenwalder SC3:11-8
      8.WKG Pausa/ Plauen1:13-12
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2024 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.