Mittwoch, 03.07.24
Verein  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Dennis Nowka geschrieben und 1041 mal gelesen.
Ringerkampf um Erhöhung der Internatskosten endet positiv

    Ein Sieg für die Ringer in Luckenwalde! Nach einem langen und hart umkämpften Streit um die Erhöhung der Internatskosten hat sich das Blatt endlich zum Positiven gewendet. Die neue zusammengesetzte Stadtverordnetenversammlung traf gestern in einer neuen Abstimmung die Entscheidung, die zuvor beschlossene Gebührenerhöhung der Internatskosten vom 28. Mai zu fall zu bringen.

    Die Entscheidung kam nicht zuletzt durch das starke Engagement und die unermüdliche Einsatzbereitschaft der Ringerfamilie zustande. Bei der gestrigen Abstimmung versammelten sich zahlreiche Athleten, Trainer und Unterstützer vor dem Rathaus, um nochmals ein deutliches Zeichen gegen die Erhöhung der Internatskosten zu setzen. Die Solidarität und Entschlossenheit der Ringer trugen maßgeblich dazu bei, dass die Stadtverordnetenversammlung letztendlich den Willen der Sportler respektierte.

    Die emotionale und auch öffentliche Auseinandersetzung mit dem Thema hat gezeigt, wie wichtig es ist, dass die Stimmen derjenigen gehört werden, die von solchen Entscheidungen unmittelbar betroffen sind. Die Ringerfamilie in Luckenwalde hat sich erfolgreich gegen die drohende Kostenfalle im Nachwuchs- und Spitzensport gewehrt und konnte somit einen wichtigen Sieg erringen.

    Es ist zu hoffen, dass die Stadtverordneten und Verantwortlichen zukünftig in Dialog mit den Sportlern treten, um gemeinsam tragfähige Lösungen zu finden, die den Anforderungen des Sports gerecht werden. Die gestrige Entscheidung ist ein deutliches Zeichen dafür, dass der Zusammenhalt und die Entschlossenheit der Ringer in Luckenwalde stark sind und sie auch in Zukunft erfolgreich für ihre Interessen eintreten werden.

    Es bleibt zu hoffen, dass zukünftige Entscheidungen bezüglich der finanziellen Belange des Vereins im Dialog mit den betroffenen Sportlern getroffen werden, um ähnliche Konflikte von vornherein zu vermeiden. Die Ringer können nun optimistisch in die Zukunft blicken und sich ganz auf ihren Sport konzentrieren.


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.FC Erzgebirge Aue26:224
      2.RV Thalheim24:420
      3.RSK Gelenau18:108
      4.AC 1897 Werdau16:124
      5.KFC Leipzig10:18-8
      6.1. Luckenwalder SC7:21-14
      7.RC Germania Potsdam7:21-14
      8.WKG Pausa/ Plauen4:24-20
    • 1.FC Erzgebirge Aue14:014
      2.RV Thalheim14:014
      3.RSK Gelenau10:46
      4.AC 1897 Werdau8:62
      5.KFC Leipzig4:10-6
      6.1. Luckenwalder SC4:10-6
      7.RC Germania Potsdam3:11-8
      8.WKG Pausa/ Plauen3:11-8
    • 1.FC Erzgebirge Aue12:210
      2.RV Thalheim10:46
      3.AC 1897 Werdau8:62
      4.RSK Gelenau8:62
      5.KFC Leipzig6:8-2
      6.RC Germania Potsdam4:10-6
      7.1. Luckenwalder SC3:11-8
      8.WKG Pausa/ Plauen1:13-12
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2024 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.