Donnerstag, 12.08.21
Mädchen/Frauen | Zurck Zurück
Dieser Artikel wurde 3771 mal gelesen.
Vier erlebnisreiche Tage in Schwerin für die Ringermädels

Am 3. August fuhren 17 Ringermädels mit Annika Grüßner, Ulrich Franke und den beiden Betreuern Mayk Herzog und Stina Weiland ins Feriendorf nach Schwerin-Muess in Mecklenburg-Vorpommern.
Gleich am ersten Tag ging es in den Kletterpark. Die 4 Stunden waren für die Mädels sehr anstrengend und anspruchsvoll.

Das schöne Wetter wurde auch genutzt um eine Tagestour nach Timmendorf auf der Insel Poel zu unternehmen. Neben dem Baden haben die Mädels am Strand gerungen, es hat mächtig Spaß gemacht und die anderen Badegäste staunten nicht schlecht. Der breite und sehr schöne Strand in Zippendorf diente als Rugbyfeld, gebadet wurde auch ausgiebig.
Nachmittags konnte in der Ringerhalle des PSV Schwerin eine gemeinsame Einheit mit Schweriner Jungs durchgeführt werden. Vielen Dank nochmals an den PSV Schwerin.

Am letzten Tag ging es in den EasyJump Trampolinpark in Schwerin, die Zeit verging wie im Fluge. Am Freitagnachmittag nahmen dann die Eltern ihre Mädels wieder gesund und munter in Empfang. Insgesamt war es ein gelungener Auftakt für das neue Schul- und Wettkampfjahr.

nach oben
Created by Dennis Nowka | © 2024 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.