Donnerstag, 11.08.22
Mädchen/Frauen | Zurck Zurück
Dieser Artikel wurde von Ulrich Franke geschrieben und 2445 mal gelesen.
Ringermädels im Sommercamp in Blossin

Es war anstrengend aber wir hatten auch Spaß - So lautete das Fazit des Sommercamps der Luckenwalder Ringermädels kurz vor der Heimfahrt. Am Freitag, 5. August 2022 starteten 14 Mädels, die Trainer Annika Grüßner, Uli Franke und Mayk Herzog - als Opa von Nele und medizinischer Betreuer ihr Sommercamp im Jugendbildungszentrum Blossin e.V..

Auf dem Programm standen täglich zwei Trainingseinheiten, in der Halle und auf dem weitläufigen Gelände am Wolziger See. Die ersten Anlaufschwierigkeiten nach 4 Wochen Ferien waren schnell überwunden, bei abwechslungsreichen Spielen und allgemeiner Athletik gelang das Allen.

Es ging u.a. bei Wettbewerben im Handstandlaufen an der Wand und Rumpfaufrichten um kleine Belohnungen.
Am Samstag besuchte der verantwortliche Mädels Trainer der Oberschule das Team, gemeinsam wurde Hockey, Fußball und spezielle Athletik trainiert.
Das Wetter lud natürlich auch zum ausgiebigen baden ein, was reichlich genutzt wurde.



Der Sonntag wurde zu einer ersten speziellen Einheit – noch nicht auf der Matte – genutzt. Unser Angriff schritt wurde fleißig geübt, denn am 27. August steht schon das erste Turnier nach den Ferien in Demmin an.

Bei zwei kleinen Testläufen zeigten unsere Mädels, das sie kämpfen können.
So verging die Zeit bis Montag wie im Fluge, die tollen Erinnerungen werden bleiben.

nach oben
Created by Dennis Nowka | © 2023 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.