´╗┐
Dienstag, 04.12.12
Kraftsport  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde 4325 mal gelesen.
Ulrich Vetter wieder Weltmeister Kraftsport Titelverteidigung in Las Vegas
Ulrich Vetter hat in Las Vegas seinen Weltmeistertitel im Bankdr├╝cken zum elften Mal verteidigt.

Ulrich Vetter hat in Las Vegas seinen Weltmeistertitel im Bankdr├╝cken zum elften Mal verteidigt.

    LSC-Kraftsportler Ulrich Vetter hat in Las Vegas (USA) seinen Weltmeistertitel im Bankdr├╝cken zum elften Mal hintereinander verteidigt. Die Titelk├Ąmpfe des Verbandes World Powerlifting Comitee (WPC) fanden Mitte November statt. Mit mehr als 400 Teilnehmern aus 29 L├Ąndern gab es eine Rekordbeteiligung. Deshalb wurden die Wettk├Ąmpfe erstmals gleichzeitig auf zwei B├╝hnen in einem Saal des Riveria-Hotels in Las Vegas durchgef├╝hrt. Die Organisation und Durchf├╝hrung der Veranstaltung bot f├╝r alle Teilnehmer optimale Rahmenbedingungen.

    Vetter musste sich erwartungsgem├Ą├č besonders der Konkurrenz aus den USA und Russland stellen, was ihm mit einem taktisch clever gef├╝hrten Wettkampf gelang. Seine drei Versuche mit 190, 200 und 205 Kilogramm brachte er sehr sicher zur Hochstrecke. Eigentlich w├Ąre deshalb mehr m├Âglich gewesen. An erster Stelle stand jedoch f├╝r Vetter die Titelverteidigung.

    Sehr ern├╝chternd war f├╝r ihn die Tatsache, dass fast alle Teams einheitlich als Mannschaft auftraten. Nur Deutschland war mit zwei Athleten aus Ost- und zehn aus Westdeutschland vertreten und so zeichnete sich nach Vetters Worten auch die Zusammenarbeit bei den Wettk├Ąmpfen ab.
    Aufgrund der jahrelang guten Kontakte des Luckenwalders mit finnischen und ungarischen Sportfreunden, wurden er und sein Mitstreiter aus Bad Doberan auch in Las Vegas wieder hervorragend von der finnischen Mannschaft betreut.

    Es blieb auch die Zeit zur Besichtigung der Sehensw├╝rdigkeiten in der Wahnsinnsstadt. ÔÇ×Eindr├╝cke, die erst jetzt, mit einigem Abstand bewusst werdenÔÇť, sagte Vetter. Besonders nachdenklich stimmte den 60-J├Ąhrigen der Umstand, das Deutschland in Umweltfragen die Welt retten will, aber in Las Vegas Zehntausende Lampen fast Tag und Nacht leuchten.

    ÔÇ×Am Ende einer erfolgreichen Saison 2012, in der ich wieder alle Titel ├╝ber die Deutsche-, Europa- und Weltmeisterschaft gewinnen konnte, ist es mir wieder ein Bed├╝rfnis, mich bei all den Menschen zu bedanken, die mich auch in diesem Jahr wieder materiell und finanziell unterst├╝tzt haben. Nur dadurch ist es mir m├Âglich meine internationalen Wettk├Ąmpfe zu bestreiten. Erfreulich f├╝r mich, wie viele Mitb├╝rger in der Region meine Wettk├Ąmpfe in der Presse verfolgen und mir im Nachhinein ihre Gl├╝ckw├╝nsche aussprechen, denn das ist mein Honorar f├╝r Qu├Ąlerei ├╝ber die vielen JahreÔÇť, erkl├Ąrte Vetter.


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    St├Ądtische Betriebswerke Luckenwalde
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    Rohrleitungs- und Anlagenbau K├Ânigs Wusterhausen
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.AVG Markneukirchen36:036
      2.WKG Pausa/ Plauen24:1212
      3.RV Thalheim24:1212
      4.KG Frankfurt/ Eisenh├╝ttenstadt23:1310
      5.1. Luckenwalder SC21:156
      6.RSK Gelenau20:164
      7.KFC Leipzig16:20-4
      8.RC Germania Potsdam7:29-22
      9.SV Luftfahrt Berlin5:31-26
      10.RVE Lugau4:32-28
    • 1.AVG Markneukirchen18:018
      2.KG Frankfurt/ Eisenh├╝ttenstadt15:312
      3.1. Luckenwalder SC12:66
      4.RSK Gelenau12:66
      5.RV Thalheim12:66
      6.WKG Pausa/ Plauen11:74
      7.KFC Leipzig10:82
      8.SV Luftfahrt Berlin4:14-10
      9.RVE Lugau4:14-10
      10.RC Germania Potsdam3:15-12
    • 1.AVG Markneukirchen18:018
      2.WKG Pausa/ Plauen13:58
      3.RV Thalheim12:66
      4.1. Luckenwalder SC9:90
      5.RSK Gelenau8:10-2
      6.KG Frankfurt/ Eisenh├╝ttenstadt8:10-2
      7.KFC Leipzig6:12-6
      8.RC Germania Potsdam4:14-10
      9.SV Luftfahrt Berlin1:17-16
      10.RVE Lugau0:18-18
    Tabelle Landesliga Gruppe Nord
    • 1.SC Roland Hamburg12:48
      2.1. Hennigsdorfer RV12:48
      3.RV Hannover10:64
      4.1. Luckenwalder SC II6:10-4
      5.T├╝rkischer RV Berlin0:16-16
    • 1.SC Roland Hamburg6:24
      2.1. Hennigsdorfer RV6:24
      3.RV Hannover4:40
      4.1. Luckenwalder SC II4:40
      5.T├╝rkischer RV Berlin0:8-8
    • 1.RV Hannover6:24
      2.1. Hennigsdorfer RV6:24
      3.SC Roland Hamburg6:24
      4.1. Luckenwalder SC II2:6-4
      5.T├╝rkischer RV Berlin0:8-8
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2020 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.
    Verwendung von Cookies
    Um unsere Webseite f├╝r Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k├Ânnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.