Dienstag, 06.10.20
Verein  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Andreas Zabel geschrieben und 1216 mal gelesen.
Vorbereitungstrainingslager auf die Regionalliga Saison

    Das Gute vorab, am 10. Oktober 2020 wird die Regionalliga Mitteldeutschland im Ringen gestartet. Trotz der derzeitig schwierigen Situation, bedingt durch Corona, haben 5 Mannschaften das Ziel, die Saison im Sinne des Ringkampfsports mit Erfolg durchzuführen. Aus dem Land Brandenburg stellt sich nur der 1. Luckenwalder Sportclub dieser Aufgabe.

    Die verantwortlichen Trainer und Unterstützer im Verein, allen voran Jesko Schröter, wollten sich natürlich wie gewohnt professionell auf diese Saison vorbereiten.
    Deshalb trafen sich am vergangenen Wochenende die Ringer aus dem Kader der Ligamannschaft des 1. LSC und aus anderen brandenburgischen Vereinen zu einem Vorbereitungstrainingslager.

    In dieser Saison können Gastringer für die Mannschaft des 1.LSC starten. Wir nutzen diese Möglichkeit und haben uns vor allem mit Sportlern aus dem griech. / röm. Bereich, des Stützpunktes Frankfurt/Oder verstärkt. Das fördert außerdem die Zusammenarbeit im Land und wir können so einigen jungen Sportlern mehr die Möglichkeit geben, unter Wettkampfbedingungen ihren derzeitigen Leistungsstand zu zeigen und sich zu entwickeln. Von dieser Stelle noch einmal vielen Dank für Eure Unterstützung Marc und Erik.

    Am Freitagabend stand ein anstrengendes Mattentraining auf dem Programm. Es war ein schöner Anblick, knapp 30 Ringer auf der Matte im Stützpunkt von Luckenwalde schwitzen zu sehen. Das Training wurde unterstützt von vielen Trainern des Vereins und auch unser Präsident Jonny Levermann ließ es sich nicht nehmen mal vorbeizuschauen. Nach dem Training gab es bei einem gemeinsamen Grillabend die Möglichkeit, Ausblicke auf die neue Saison zu geben, Erfahrungen auszutauschen und in Erinnerungen zu schwelgen. Samstag wurde dann noch zweimal trainiert. Dabei standen am Vormittag Trainingswettkämpfe als Belastung im Focus und am Nachmittag eher individuelles Training im techn./taktischen Bereich.

    Als Fazit kann man sagen, der Ringkampf in Brandenburg lebt noch, trotz Corona.
    Es waren zwei anstrengende, aber schöne Tage, wo auch der Spaß nicht zu kurz gekommen ist. Der Teamgeist wurde gestärkt und der 1.LSC ist für die neue Saison gerüstet. Vielen Dank an alle Unterstützer und Beteiligte.


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Städtische Betriebswerke Luckenwalde
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.RV Thalheim4:04
      2.SV Luftfahrt Berlin2:20
      3.RSK Gelenau2:20
      4.WKG Pausa/ Plauen0:2-2
      5.1. Luckenwalder SC0:2-2
    • 1.RV Thalheim2:02
      2.SV Luftfahrt Berlin0:00
      3.WKG Pausa/ Plauen0:2-2
      4.1. Luckenwalder SC0:2-2
      5.RSK Gelenau0:2-2
    • 1.RV Thalheim2:02
      2.RSK Gelenau2:02
      3.WKG Pausa/ Plauen0:00
      4.1. Luckenwalder SC0:00
      5.SV Luftfahrt Berlin2:20
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2020 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.