Samstag, 12.03.22
Verein  |
  |  
Drucken Drucken  |
Senden Senden  |
Dieser Artikel wurde von Erik Scheidler geschrieben und 4069 mal gelesen.
Erster sportlicher Höhepunkt der Ringergemeinschaft Mitteldeutschland 2022

    Am Samstag, 19.03.2022 ist der Ringerverband Brandenburg (RVB) Veranstalter der ersten offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im Ringen Junioren (Jahrgänge 2002-2005) und der A-Jugend (Jahrgänge 2005-2007) im Griechisch-Römischen und im Freistil.

    Ausrichter ist der 1. Luckenwalder Sportclub e.V. (1.LSC), der für die Durchführung des Wettkampfes die Fläminghalle in Luckenwalde nicht nutzen kann und deshalb auf die Wiesenhalle in Jüterbog ausweichen muss. Schon jetzt gilt unser Dank der Stadtverwaltung Jüterbog für die Zurverfügungstellung der Halle.

    Die Organisatoren haben sich am Mittwoch, 09.03. vor Ort über die guten Bedingungen in der Wiesenhalle für ein solches Turnier überzeugen können und sind optimistisch, dass die Sportler wie auch die Zuschauer sehr gute Rahmenbedingungen vorfinden werden.

    Alle Ringerfans sind gern gesehene Zuschauer, Wettkampfbeginn ist am Samstag 10.00 Uhr in der Wiesenhalle Jüterbog, Friedrich-Ebert-Str. 61.

    Bis zum Meldeschluss am Mittwochabend lagen rund 270 Anmeldungen vor. Da die Anzahl der Teilnehmer durch die Zweckgemeinschaft Mitteldeutschland auf 200 Aktive begrenzt wurde, müssen wir als Veranstalter leider einigen Sportvereinen und damit auch Sportlern eine Absage erteilen. Dabei werden wir die Absagen vor allem gegenüber den Sportvereinen aussprechen müssen, die nicht aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kommen.

    Also bis Samstag, 19.03.2022 in Jüterbog.

    Mitteldeutsche Meisterschaften 2022 der Junioren und A- Jugend


    nach oben
     
    Mittelbrandenburgische Sparkasse
    Städtische Betriebswerke Luckenwalde
    Engel Apotheken - Ihre Apotheken in Luckenwalde!
    REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    Tabelle Regionalliga
    • 1.FC Erzgebirge Aue22:022
      2.RC Germania Potsdam14:86
      3.RSK Gelenau14:86
      4.RV Thalheim14:86
      5.KFC Leipzig8:14-6
      6.1. Luckenwalder SC6:18-12
      7.WKG Pausa/ Plauen0:22-22
    • 1.FC Erzgebirge Aue10:010
      2.RSK Gelenau10:28
      3.RV Thalheim8:26
      4.RC Germania Potsdam8:44
      5.KFC Leipzig4:8-4
      6.1. Luckenwalder SC2:10-8
      7.WKG Pausa/ Plauen0:10-10
    • 1.FC Erzgebirge Aue12:012
      2.RC Germania Potsdam6:42
      3.RV Thalheim6:60
      4.RSK Gelenau4:6-2
      5.KFC Leipzig4:6-2
      6.1. Luckenwalder SC4:8-4
      7.WKG Pausa/ Plauen0:12-12
    Tabelle Landesoberliga Süd
    • 1.AC Germania Artern16:016
      2.1. Luckenwalder SC II10:64
      3.Magdeburger SV 908:80
      4.KAV Mansfelder Land6:10-4
      5.WKG Apolda/Sömmerda0:16-16
    • 1.AC Germania Artern8:08
      2.Magdeburger SV 906:24
      3.1. Luckenwalder SC II6:24
      4.KAV Mansfelder Land4:40
      5.WKG Apolda/Sömmerda0:8-8
    • 1.AC Germania Artern8:08
      2.1. Luckenwalder SC II4:40
      3.Magdeburger SV 902:6-4
      4.KAV Mansfelder Land2:6-4
      5.WKG Apolda/Sömmerda0:8-8
    Meistgelesene Berichte
    Werde Fan bei Facebook
    Created by Dennis Nowka | © 2022 - 1. Luckenwalder Sportclub e. V.